13.04.2019 Osterpreisschießen

Der Schützenverein Engelbostel lädt seine Mitglieder zum Osterpreisschießen ein. Die Jugend startet am Donnerstag 11.04. um 18:00 Uhr. Ab 19:30 Uhr beginnen die Damen. Die Schützinnen schießen zur gleichen Zeit auch um den Mennecke-Orden. Die Stifterin Gudrun Mennecke gibt die Siegerin aber erst am Schützenfest bekannt. Die Herren treffen sich am Freitag 12.04. um 19:30 Uhr zum Schießen.

Am Samstag können alle ihr Ergebnis ab 16:00 Uhr verbessern. Ortsbürgermeisterin Bettina Auras hat einen Pokal gestiftet. Sie wird einen einzigen Schuss abfeuern. Die Auswertung des Schusses erfolgt erst kurz vor Bekanntgabe des Siegers. Gewinner wird dann, wer am nächsten mit seinen Teiler an den Teiler des Schusses von Auras kommt. Am Samstag um 18:00 Uhr treffen sich alle zur Siegerehrung und anschließenden gemeinsamen Essen.