Auf dem Erntefest im Rahmen des Hegermarktes am 17. September werden auch dieses Jahr wieder die Bürgerkönige ermittelt. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürger Engelbostels die keinem Schützenverein angehören. Veranstalter ist der  Ortsrat Engelbostel. Die Durchführung übernimmt der Schützenverein. Kinder beweisen ihr Können mit dem Lichtpunktgewehr. Jugendliche schießen mit dem Luftgewehr und Erwachsene mit einem Kleinkalibergewehr. In den letzten Jahren hat der Andrang stetig zugenommen. Trotzdem wird zugesichert, dass jeder eine Chance erhält. Ortsbürgermeisterin und Schützenschwester Bettina Auras weist darauf hin, dass der Gewinn eine der drei Bürgerkönigsscheiben zu keinerlei Verpflichtungen führt.

 

 

Der Schützenverein Engelbostel ermittelt den Herbstmeister. Dieser wird auch Winterkönig genannt. Im letzten Jahr waren die Damen in den meisten Disziplinen oben auf. Das Blatt hat sich jedoch im laufenden Jahr geändert. Deshalb wird mit Spannung die Herbstmeisterschaft erwartet. Zeitgleich werden die Gewinner des Heinz-Nitsche-Wanderpreis, des Herbstpokal der Damen sowie der Gemeindekette ermittelt. Die Damen beginnen am Donnerstag 7.September um 19:30 Uhr. Am Freitag 8.September treffen sich die Herren ebenfalls um 19:30 Uhr. Alle Sieger werden auf den Erntefest im Rahmen des Hegermarkt am 17. September geehrt.