11.4.2020 Osterfeuer


Turnusmäßig richtet der Schützenverein Engelbostel alle zwei Jahre das Osterfeuer aus. So auch dieses Jahr. Da das letzte Osterfeuer nicht stattfand, waren viele Engelbosteler enttäuscht. Für all diejenigen, die ihre Empörung öffentlich gemacht haben, gibt es gute Nachrichten. Der Schützenverein lädt sie am Ostersamstag um 9:00 Uhr zum Aufbau ein. Gerne geben die Schützen dann Tipps, wie die neuen Helfer die Zweijährige Lücke ausfüllen können. Bestenfalls mit neuen Ideen.
 
Wie in den Vorjahren ist die Anlieferung von Grünschnitt nur am Tage des Abbrennens möglich. Ab 9:00 Uhr werden Äste und Zweige am Brennplatz auf dem Krähenberg angenommen. Wer Baumstämme, Wurzeln und behandeltes Holz abgeben möchte muss leider abgewiesen werden.
 
Samstagabend, 11.4.2020 um 19:00 Uhr wird unter Begleitung der Jagdhornbläser das Feuer entzündet. Die jüngsten Engelbosteler können wieder das beliebte Stockbrot backen. Wie gewohnt gibt es kalte und warme Getränke, sowie Würstchen vom Holzkohlegrill.
  "�(���